Yoga4You für dich - Hier und Jetzt - Kerstin Warmbold

Buddhistische Psychotherapie (BPT)

Logo Buddhistische Psychotherapie Die BPT stellt sich nach einer Entwicklungsphase und den darauf folgenden Jahren der Erprobung und Ausreifung, nun als effiziente und heilsame Behandlungs-, Beratungs-, Lehr- und Praxismethode dar, die Elemente aus den buddhistischen Lehren, den angewandten Neurowissenschaften und den westlichen Psychotherapiemethoden umfasst.

Die nicht-religiösen buddhistischen Inhalte bilden den konzeptionellen Rahmen, die Leitlinien und Leitbilder. Zudem werden konkrete buddhistische und psychotherapeutische Übungen nutzbar gemacht. Die integrierten westlichen Therapiemethoden und die buddhistischen Lehren sind schulenübergreifend.